Apotheke Golzow - Ratgeber

Ratgeber: Von Abnehmen bis Zink

Wir haben f├╝r Sie interessante Themen recherchiert. Alles was Sie vom "Abnehmen" bis zu Mineralien wie "Zink" interessieren k├Ânnte.

Jodmangel

Jodspender Seefisch

Jod

ist ein lebenswichtiges Spurenelement, das der menschliche Organismus f├╝r eine normale Funktion der Schilddr├╝se und damit f├╝r viele Vorg├Ąnge im K├Ârper ben├Âtigt.

Chronischer Jodmangel

f├╝hrt zu einer Schilddr├╝senvergr├Â├čerung, dem sogenannten "Kropf", der nicht nur eine optische Beeintr├Ąchtigung darstellt, sondern darauf verweist, dass dem K├Ârper gef├Ąhrlich wenig Jod zur Verf├╝gung steht.

Einen erh├Âhten Bedarf

haben Kinder, Jugendliche, schwangere und stillende Frauen. Kinder entwickeln unter Jodmangel oft eine Schilddr├╝sen-Unterfunktion, welche die k├Ârperliche und geistige Entwicklung stark verz├Âgern kann.

Besonders folgenschwer

ist aber der Jodmangel bei Schwangeren, da beim ungeborenen Kind irreparable Sch├Ąden an Gehirn und Nervengewebe entstehen k├Ânnen. Das Fehl- und Fr├╝hgeburtsrisiko ist erh├Âht.

Deutschland ist Jodmangelgebiet

und so k├Ânnen das Trinkwasser und die heimische Nahrung den Jodbedarf nur etwa zu einem Drittel decken. Eine 100%ige Versorgung w├Ąre nur bei t├Ąglichem Verzehr von Meeresfischen m├Âglich. Selbst der konsequente Gebrauch von Jodsalz deckt den normalen Jodbedarf nicht ausreichend.

Wir empfehlen Ihnen

(in jedem Fall f├╝r Kinder, Jugendliche, schwangere und stillende Frauen) neben der Verwendung von Jodsalz zus├Ątzlich die Jodgabe in Tablettenform.

Mit dem App-Code finden Sie schnell Ihre Stamm-Apotheke, unser Code lautet 3KUC: W├Ąhlen Sie doch bitte uns als Ihre Stamm-Apotheke aus!

Ratgeber


Angebote

meine apotheke Flyer


TV-Tipps

F├╝r Sie gelesen

Thema des Monats

Pflanze des Monats

Wetter


Wetterdaten werden geladen...